Jungen- und Männergesundheit – verstehen, ansprechen und voranbringen in heterogenen Arbeitsfeldern

Mit der Fortbildungsreihe „Gesundheit konkret!“ behandelt die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Bremen Methoden, Austausch und Ideenentwicklung in der Gesundheitsförderung und Prävention.

Am 30.10.2020 wird eine Fortbildung zum Thema Jungen- und Männergesundheit – verstehen, ansprechen und voranbringen in heterogenen Arbeitsfeldern angeboten.

Die folgenden Fragen stehen dabei im Fokus:

  • Wie können Gesundheits- und Krankheitsverhalten, Risiko- und Schutzfaktoren von Jungen und Männern sowie die Zusammenhänge mit Geschlechterrollenerwartungen eingeordnet werden?
  • Was sind die Grundlagen erfolgreicher Gesundheitskommunikation?
  • Wie kann man oder frau in unterschiedlichen Arbeitsbereichen Gesundheit von Jungen und Männern zum Thema machen und ihre gesundheitlichen Ressourcen stärken?

Anmeldungen sind möglich unter: https://gesundheit-nds.de/index.php/veranstaltungen/fortbildungen/1445-jungen-und-maennergesundheit