Corona-Krise belastet Männergesundheit erheblich!

Stress, Isolation, Sorgen um den Job und Bewegungsmangel: all das sind Probleme, die die Corona-Pandemie derzeit auslöst. Für Männer hat dies besonders starke Auswirkungen: Sie verzichten auf Sport und ernähren sich ungesünder – mit teilweise ernsten Folgen für die Gesundheit!

Besonders die sportliche Aktivität lässt nach, denn oftmals sind Männer im Vereinssport aktiv – etwa beim Fußball, Handball oder Kampfsport. All das fällt derzeit flach und infolge auch der Sport. „Zwar sind Männer per se keine Sportmuffel, fällt aber die Motivation und auch die Möglichkeit dazu weg, bleibt der Sport auf der Strecke“, so Dr. Helmuth Ocenasek, Sportmediziner und Referent für SportärztInnen der Ärztekammer für Oberösterreich.

Weitere Informationen und Empfehlungen finden Sie in den News der Ärztekammer für Oberösterreich vom 13.05.2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.