Slider

MWG Interaktiv

Sich mal auf digitalem Weg mit Gesundheit beschäftigen – klingt interessant? Hier hast Du die Möglichkeit, an kostenfreien digitalen Formaten teilzunehmen. Gesundheit ins Gespräch bringen oder einfach nur zuhören, ganz wie Du möchtest.

Technische Hinweise:

Die Online-Formate werden mit dem kostenlosen Softwareprogramm Zoom durchgeführt. Bitte nimm Dir bereits vorab einige Minuten Zeit für einen Test: https://www.zoom.us/test. Zoom kannst Du über die App oder als Web-Anwendung im Browser nutzen.

Anmeldebestätigung:

Solltest Du Deine Anmeldebestätigung nicht auffinden können, ist sie vielleicht versehentlich im Spam-Ordner gelandet. Schau doch mal nach.

Gesundheit ins Gespräch bringen

Online-Meeting


Guter Sex – was geht?!

Interaktives Zoom-Meeting mit Michael Sztenc

Datum: Donnerstag, 15. April 2021
Uhrzeit: 18:30 – 20:00 Uhr
Wo: Virtuell über den Anbieter Zoom

Anmeldung >>>

Sex – eigentlich ganz einfach und doch oft kompliziert. Denn guter Sex ist in erster Linie Kopfsache. Wenn es nicht so läuft wie geplant, ist das nicht nur ein Penisproblem. Sex ist mit vielen Erwartungshaltungen verbunden: Die, die ich an mich selbst habe und wenn es nicht um Solosex geht, auch die der Partner*innen und letztlich auch die der Gesellschaft. Sex gehört eigentlich zum biologischen Repertoire eines jeden Mannes, ist aber auch kulturell geprägt. Was heute geht und nicht geht, ist zum Glück längst nicht mehr so strikt getrennt wie zu Zeiten unserer Großväter. Für guten Sex haben wir heute so viele Chancen wie noch nie. Aber Lustkiller lauern überall, sei es der Stress, den man nach Feierabend mitnimmt, der Frust mit der Dating-App oder die Unzufriedenheit damit, dass man sich im Spiegelbild nicht mag. Schlechter Sex lässt sich nicht mit einer Pille wegzaubern. Es ist eine Frage des Herangehens. Mann, was geht?! lädt Dich ein, das zu planen. In unserem Meeting mit Michael Sztenc, Diplom-Psychologe und als Paar- und Sexualtherapeut tätig, sprechen wir darüber, wie man Wege vom stressigen Leistungssex zum gelungenen Liebesspiel findet. Michael Sztenc zeigt auf, wie sich Blockaden aus dem Weg räumen lassen und Mann sich (wieder) als Mann fühlen kann. Eingeladen sind alle Männer, die ihrem Sexleben ein Update gönnen möchten. Das Meeting kann anonym besucht werden, es findet keine Aufzeichnung statt.

Dokumentationen

Schön, dass Du Dich für unsere Veranstaltungen interessierst. Du hast eine Veranstaltung verpasst? Kein Problem! In unserem Archiv findest Du PowerPoint-Präsentationen und/oder Video-Aufzeichnungen unserer Treffen. Bei sensiblen Themen verzichten wir in der Regel auf die Aufzeichnung des Austausches untereinander und stellen dafür den Impulsbeitrag unseres Gastes zur Verfügung.

Besucherbefragung
close-link